Das Sommer Camp Team

Das Sommer Camp Team




Matthias-2.0.png

Matthias Stolzer



Gründer, Powersalamander, Movementcoach


Die Bewegung und die Natur liegen ihm im Blut. Aufgrund seines unermüdlichen Bewegungsdranges und schier unendlicher Freude an den einfachen, naturverbundenen Bewegungsmustern, zieht es ihn seit seiner Kindheit immer wieder an die frische Luft, in den Wald, an Flüsse und Seen, in die Wiese, den Gatsch und auch den Schnee, die Berge und die Bäume.

Durch seine grenzenlose Fantasie erscheint ihm dabei alles um ihn als großer Spielplatz, als Ort an dem er seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.
Eine Sache die er dabei besonders genießt ist, gemeinsam mit seinen zwei wilden Töchtern die Natur und deren Welt zu entdecken, Abenteuer zu erleben und dabei selbst wieder zum Kind zu werden.

Nik-2.1.png

Nikolaus Weber



Abenteurer, Handwerker und
Bauingenieur


Aufgewachsen zwischen Wald und Wiese im oberösterreichischen Alpenvorland, war die Natur sein Spielplatz in der er seine Kreativität frei ausleben konnte. Von Klein auf zeigte sich seine Leidenschaft, zusammen mit seinem Entdeckertrieb und den eigenen Händen, die Welt zu erfahren und zu gestalten. 

Er ist bei jedem Abenteuer mit von der Partie und ist ein gern gesehener Partner auf den man sich verlassen kann. Mit seinem Wissen und Können zeigt er wie man die eigenen Hände zu wertvollen Werkzeugen der eigenen Kreativität macht. Er erzählt gerne Geschichten über Abenteuer aus der ganzen Welt.

Julian-2.0.png

Julian Brunmayr



Wildnispädagoge, Wanderer und Sportlehrer


Die Neugier das Leben in all seinen Facetten zu erfahren hat ihn vor einigen Jahren auf den Weg der Wildnispädagogik gebracht. Dieses ursprüngliche Wissen um Zusammenhänge in der Natur und die dadurch entstehende tiefe Verbindung zu sich selbst, entfachten das Feuer in ihm anderen Menschen dieses Wissen näher zu bringen.

Ausgestattet mit einer adlerähnlichen Beobachtungsgabe, ist es ihm dabei immer ein großes Anliegen, dass sich alle rund um ihn wohl fühlen und ihren Platz in der Gruppe finden.

Matthias-2.0.png

Matthias Stolzer



Gründer, Powersalamander, Movementcoach


Die Bewegung und die Natur liegen ihm im Blut. Aufgrund seines unermüdlichen Bewegungsdranges und schier unendlicher Freude an den einfachen, naturverbundenen Bewegungsmustern, zieht es ihn seit seiner Kindheit immer wieder an die frische Luft, in den Wald, an Flüsse und Seen, in die Wiese, den Gatsch und auch den Schnee, die Berge und die Bäume.

Durch seine grenzenlose Fantasie erscheint ihm dabei alles um ihn als großer Spielplatz, als Ort an dem er seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.
Eine Sache die er dabei besonders genießt ist, gemeinsam mit seinen zwei wilden Töchtern die Natur und deren Welt zu entdecken, Abenteuer zu erleben und dabei selbst wieder zum Kind zu werden.



Nik-2.1.png

Nikolaus Weber



Abenteurer, Handwerker und
Bauingenieur


Aufgewachsen zwischen Wald und Wiese im oberösterreichischen Alpenvorland, war die Natur sein Spielplatz in der er seine Kreativität frei ausleben konnte. Von Klein auf zeigte sich seine Leidenschaft, zusammen mit seinem Entdeckertrieb und den eigenen Händen, die Welt zu erfahren und zu gestalten. 

Er ist bei jedem Abenteuer mit von der Partie und ist ein verlässlicher Partner auf den man sich verlassen kann. Mit seinem Wissen und Können zeigt er wie man die eigenen Hände zu wertvollen Werkzeugen der eigenen Kreativität macht. Er erzählt gerne Geschichten über Abenteuer aus der ganzen Welt.



Julian-2.0.png

Julian Brunmayr



Wildnispädagoge, Wanderer und Sportlehrer


Die Neugier das Leben in all seinen Facetten zu erfahren hat ihn vor einigen Jahren auf den Weg der Wildnispädagogik gebracht. Dieses ursprüngliche Wissen um Zusammenhänge in der Natur und die dadurch entstehende tiefe Verbindung zu sich selbst, entfachten das Feuer in ihm anderen Menschen dieses Wissen näher zu bringen.

Ausgestattet mit einer adlerähnlichen Beobachtungsgabe, ist es ihm dabei immer ein großes Anliegen, dass sich alle rund um ihn wohl fühlen und ihren Platz in der Gruppe finden.







empty